Defensio®


Normaler Preis €39.90
1 Kapsel NRV*
Curcuma 160mg
Gewürznelke 100mg
Lysin 100mg
Vitamin C 80mg 100%
Eisen 14mg 100%
Katzenkralle 14mg
Zink 10mg 50%
Vitamin D 10μg 200%
*Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte gemäß VO (EU) 1169/2011 (LMIV)

Defensio® kann beitragen den Körper zu unterstützen und die gesunden Funktionen des Immunsystems aufrechtzuerhalten. Defensio® ist speziell geeignet für Menschen jeden Alters, die unter rezidivierenden Infekten oder unter chronischen Infektionskrankheiten leiden. Die Inhaltsstoffe von Defensio® wurden zusammengestellt um das natürliche Abwehrsystem optimal zu unterstützen.

IMMUNSYSTEM UND INFEKTE

Ein funktionierendes Immunsystem ist die Basis um Menschen jeden Alters vor einem gehäuften Auftreten von Infekten zu schützen. Ein geschwächtes Immunsystem wiederum kann zu häufigeren Erkrankungen und längeren Erholungszeiten führen. Das bedeutet neben gesundheitlichen Beeinträchtigungen auch schwere Einschränkungen in der Lebensqualität der Betroffenen. Viele Infektionskrankheiten, wie z. B. der Herpes Virus, treten so in den Vordergrund und können mehrfach im Jahr auftreten. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass durch die ergänzende Gabe von Vitalstoffe hier ein positiver Effekt erwartet werden kann.

Die Grundlage eines gesunden Immunsystems ist ein aktiver funktionierender Metabolismus. Mit dem Alter verliert der Mensch aber die Fähigkeit, ausreichend Vitalstoffe – z.B. Vitamine oder Spurenelemente – aus der täglichen Nahrung aufzunehmen. Auch das kann zu Mangelerscheinungen und zu einer Schwächunge des Immunsystems führen.

DIE INHALTSSTOFFE


Vitamin C

Ist ein besonders starkes Antioxidans, es schützt die Abwehrzellen effektiv vor Schädigungen. Gleichzeitig regt es die Bildung von neuen Abwehrzellen an.

Vitamin D
Ist für gesunde Knochen, Muskeln und Immunsystem unerlässlich. Ein gewisser Level an Vitamin D ist Voraussetzung damit bei einer Infektion eine angemessene zelluläre Immunantwort (TH1-Immunantwort) stattfindet.

Zink
Zink ist ein wichtiger Co-Faktor für ein starkes Immunsystem. Untersuchungen zufolge führt eine Unterversorgung direkt zu einer erhöhten Infektanfälligkeit.

Curcuma
Wirkt antioxidativ, antikanzerogen und entzündungshemmend. Neben den ätherischen Ölen gilt der bioaktive sekundäre Pflanzenstoff Curcumin als Hauptwirkstoff in der Kurkumawurzel. Das Zusammenspiel beider Stoffe führt zu einer erhöhten Produktion des cAMP-Peptids und kann entsprechend den Widerstand gegen Krankheitserreger mobilisieren.

Gewürznelke
Der Gewürznelkenbaum ist die Heilpflanze des Jahres 2010. Gewürznelken gehören zu den besten natürlichen Antioxidantien. Sie enthalten einen hohen Gehalt an Phenolverbindungen, die entzündungs- und gerinnungshemmende Eigenschaften besitzen. Diese Antioxidantien in Gewürznelken können vor allem unsere Zellmembranen vor freien Radikalen schützen.

Eisen
Ist wichtig für die Bildung sogenannter Leukotriene. Es handelt sich um kleine Säurepartikel in den weißen Blutzellen, die ihre Wirkung im Zusammenhang mit entzündlichen und allergischen Reaktionen ausüben. Leukotriene haben außerdem die Aufgabe, die Abwehrzellen des Körpers an den Ort einer Infektion „zu locken“.

Lysin
Ist ein Teil vieler Proteine und trägt zum Wachstum, zur Gewebereparatur, zur Bildung von Enzymen, Hormonen und Antikörpern sowie zur Kollagensynthese und Knochengesundheit bei. Lysin hilft Kalzium zu absorbieren und zu speichern. Darüber hinaus hält Lysin die Stickstoffbalance im Körper aufrecht und es hat antivirale Fähigkeiten.

Katzenkralle
Enthält Oxindolalkaloide, welche die weißen Blutkörperchen stärken und somit den Abwehrkampf des Körpers gegen Bakterien, Viren, Gifte und sogar Krebszellen unterstützen. Katzenkralle stimuliert die Selbstheilungskräfte des Körpers, besitzt entzündungshemmende Eigenschaften, hilft bei Heuschnupfen und Asthma. Regelmäßig verzehrt, lindern die Extrakte der Katzenkralle chronische Müdigkeit, Herpes und Gastritis.